Weihnachtsspende 2019

Die Motivation, sich sozial zu engagieren kann vielfältiger kaum sein. Eines gilt jedoch immer: Soziales Engagement ist einer der Stützpfeiler unserer Gesellschaft, um dort zu helfen, wo Unterstützung notwendig ist und um so Gutes zu bewirken.

Dieses Jahr werden wir unser geplantes Weihnachtsbudget in Höhe von 1.250 € nicht in Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden investieren, sondern einem gemeinnützigen Verein spenden.

Wer könnte da besser zu uns passen als
Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V.?

 

Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 30.000 Kinder wegen Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich behandelt. Knapp 6.000 Kinder und Jugendliche sind so schwer verletzt, dass sie stationär verbleiben müssen. Ein derartiger Unfall ändert das Leben der ganzen Familie schlagartig.

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. setzt sich seit 1993 bundesweit für Familien mit brandverletzten Kindern und Jugendlichen ein. Das große Kompetenznetzwerk ermöglicht eine ideale und individuelle Behandlung und Beratung. Gleichzeitig möchte Paulinchen durch Aufklärungsarbeit Kinder vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle schützen.

Sie wollen bei unserer Weihnachtsaktion mitmachen? Sehr gern! Klicken Sie auf den unten stehenden Link und geben bei dem Verwendungszweck: EHBS Paulinchen ein.

Somit können Ihre Spenden unserer Weihnachtsaktion zu geordnet werden. Spenden können Sie unter dem o.g. Verwendungszweck bis einschließlich 15.01.2020. https://www.paulinchen.de/spenden/

Natürlich sind darüber hinaus jederzeit Spenden an Paulinchen möglich.

 

Wir, Steffi, Thomas, Bastian und das gesamte Team der EHBS würden uns freuen, wenn Sie Paulinchen e.V. mit einer Spende unterstützen würden und wünschen Ihnen einen gesundes Weihnachtsfest!