Weihnachtsspende 2019

Im Rahmen unserer letztjährigen Weihnachtsaktion war sich die Geschäftsleitung einig, dass das Budget für 2019 nicht in Form von Weihnachtspräsenten an unsere geschätzten Geschäftspartner gehen , sondern einem gemeinnützigen Verein gespendet werden sollte und beschlossen, mit einer Geldspende in Höhe von 1.250,- € die wertvolle Arbeit von Paulinchen e.V. zu unterstützen.

Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 30.000 Kinder wegen Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich behandelt. Knapp 6.000 Kinder und Jugendliche sind so schwer verletzt, dass sie stationär verbleiben müssen. Ein derartiger Unfall ändert das Leben der ganzen Familie schlagartig.

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. setzt sich seit 1993 bundesweit für Familien mit brandverletzten Kindern und Jugendlichen ein. Das große Kompetenznetzwerk ermöglicht eine ideale und individuelle Behandlung und Beratung. Gleichzeitig möchte Paulinchen durch Aufklärungsarbeit Kinder vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle schützen.