Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Praxisorientierte und zeitgemäße Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) mit spannenden Einblicken in die deutsche Brandschutz-Welt. Zum Referententeam gehören unser anderem Experten mit umfangreichem Fachwissen und Erfahrung, wie:

  • Prof. Ing. Reinhard Ries (Leiter der Berufsfeuerwehr Frankfurt a.D.)
  • Dipl. Ing. Jan Hohman (Riskengineer R+V)
  • Thomas Knecht (ehemaliger Einsatzleiter der Flughafenfeuerwehr Frankfurt)

 

Die Ausbildung von Brandschutzbeauftragten (w/m/d) ist seit 2015 in der Neufassung der vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014-08 zu „Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten“ geregelt und beträgt 64 x 45 Minuten.

Der nächste Kurs findet in Lorsch an 7 Tagen vom 16.11. bis 24.11.2020 (Mo-Fr und
Mo-Di) statt.

Neben der Ausbildung bieten wir Ihnen regelmäßig interessante Fortbildungen mit aktuellen Themen an.

 
Kurssort:
EHBS Knecht KG
Bensheimer Straße 100
64653 Lorsch
 
Kurszeiten:
16.11. bis 24.11.2020
Beginn: 08:30 Uhr (16. und 23.11. Beginn: 09:30 Uhr)
Ende: 16:30 Uhr (24.11. Prüfungstag Ende: 14:00 Uhr)
 
Kosten:
3.100 € zzgl. MwSt.
 
Abschluss:
Zertifikat Brandschutzbeauftragter nach DGUV 205-003
 
Anmeldung:
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das unten stehende Anmeldeformular.
Anfragen zu dieser Veranstaltung beantworten wir Ihnen gerne per Mail oder Telefon.
 

Wichtiges:
Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.

Wir nehmen die Auswirkungen der Pandemie sehr ernst und haben Vorsorgemaßnahmen getroffen, um eine Ausbreitung bestmöglich zu verhindern. Für die Durchführung des Kurses setzen wir daher ein individuelles Hygienekonzept um. Auf Nachfrage können wir Ihnen Auszüge zukommen lassen.