Wir zeigen Dir wie Du als Verantwortlicher den Brandschutz sicher stellst

Du bekommst das komplette Brandschutzmanagement aus einer Hand

Thomas Knecht, Geschäftsführer und Inhaber
EHBS Knecht
hat 4,62 von 5 Sternen
34 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Auf Grundlage einer Bestandsaufnahme und Auflistung der Probleme kümmern wir uns um die Lösungen.

  • Beratung und Betreuung
    Wir sind dein direkter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Brandschutz
  • Planung und Konzepterstellung
    Wir entwickeln pragmatische und Wirtschaftliche Lösungen und überführen diese in ganzheitliche Brandschutzkonzepte
  • Umsetzung und Instandhaltung
    Wir übernehmen die Prüfung und Wartung deiner brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Schulung und Unterweisung
    Wir unterweisen deine Beschäftigten und bilden Brandschutz- und Evakuierungshelfer aus

Als Verantwortlicher für den Brandschutz musst du dich fragen: Kann mein Unternehmen einen Brand verkraften, ohne in die Insolvenz zu gehen?
Jahr für Jahr geht in Deutschland ein volkswirtschaftliches Vermögen von mehreren Milliarden Euro sprichwörtlich in Rauch und Flammen auf. Viele unterschätzen die Bedeutung des Brandschutzes und zahlen dafür mitunter einen hohen Preis, denn 75 % der Unternehmen überleben einen Großbrand nicht.

Wenn du herausfinden willst, ob dein Unternehmen im Brandschutz gut aufgestellt ist und du die gesetzlichen und versicherungsrechtlichen Anforderungen im Brandschutz erfüllst, dann schau dir dieses Video an.

Geschichte der EHBS Knecht

Die EHBS Knecht wurde im Jahr 2012 von Stefanie
und Thomas Knecht gegründet. Der Unternehmenszweck lag zunächst bei der Aus- und Fortbildung betrieblicher Erst- und Brandschutzhelfer und wurde aufgrund zahlreicher Anfragen und neuer Themen schnell zum Ingenieur- und Sachverständigenbüro für den betrieblichen Brandschutz entwickelt.

Thomas Knecht absolvierte erfolgreich ein Masterstudium im Vorbeugenden Brandschutz und war zuvor mehr als 20 Jahre ehrenamtlich und beruflich bei Feuerwehren tätig, zuletzt als Brandinspektor und Einsatzleiter bei der Flughafenfeuerwehr in Frankfurt.

Das breit aufgestellte Expertenteam der EHBS Knecht kümmert sich um alle Belange des Brandschutzes und entwickelt vor allem pragmatischeund wirtschaftliche Lösungen für unterschiedlichste Kunden aus allen Bereichen in ganz Deutschland. Die Kernkompetenz liegt beim Brandschutzmanagement, ergänzt durch das Leistungsportfolio der beiden Marken EHBS Sicherheitstechnik und Deutsche Brandschutzakademie.

Das “PLUS” für Dich

Unsere Betreuung endet nicht mit einem Bericht oder einem Konzept, sondern beinhaltet auf Wunsch auch die Begleitung bei der Umsetzung, sowie die eigenständige Umsetzung von Maßnahmen in deinem Auftrag.

Gesetzliche Vorgaben und berufsgenossenschaftliche Richtlinien bringen eine Reihe von Verpflichtungen mit sich, die erfüllt werden müssen. Oftmals sind jedoch weder die unzähligen Regelwerke bekannt noch die möglichen Konsequenzen einer Missachtung.

Nimm deine Verantwortung wahr! Eine Investition in den Brandschutz ist eine Investition in die Sicherheit und Zukunft deines Unternehmens.

Überlasse hier nichts dem Zufall und vereinbare mit uns eine persönliche und unverbindliche Beratung bei dir vor Ort.

Deine Vorteile:

Der Brandschutz wird durch keine andere Tätigkeit verdrängt, vernachlässigt oder vergessen. Du musst dich nicht mehr kümmern, wir melden uns für Termine, du bekommst regelmäßig Berichte mit Maßnahmenplänen und Empfehlungen. Bei Fragen du kannst dich jederzeit bei uns melden.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt drei Möglichkeiten warum Sie einen Brandschutzbeauftragten benötigen:

  1. Die Bauordnung schreibt eine Bestellung vor
  2. Ihre Versicherung verlangt eine Bestellung
  3. Ihre Gefährdungsbeurteilung ergibt, dass in Ihrem Betrieb eine erhöhte Brandgefahr besteht

Zur Gewährleistung eines entsprechenden Sicherheitsniveaus ist ein auf die individuellen Besonderheiten abgestimmtes Brandschutzmanagement von elementarer Bedeutung. hierdurch lassen sich nicht nur Gefahren rechtzeitig erkennen und eliminieren, sondern auch Kosten sparen.

Die Brandschutzordnung bildet die Grundlage für den Brandschutzbeauftragten und die Brandschutzhelfer. Sie dient in erster Linie der Rettung von Menschenleben im Brandfall und gehört zum organisatorischen Brandschutz. De facto ist die Brandschutzordnung eine spezielle Art der Hausordnung, welche das Verhalten im Brandfall regelt. Das Ziel ist eine schnelle und geordnete Evakuierung der von einem Brand betroffenen oder gefährdeten Bereiche.

EHBS Knecht
hat 4,62 von 5 Sternen
34 Bewertungen auf ProvenExpert.com